Die Geburtsstunde unserer Homepage

Nach vielen intensiven Recherchen und zahlreichen Arbeitsstunden, dürfen wir Ihnen unsere neue Website, die im Zusammenhang mit der zentralisierten Reife- und Diplomprüfung entstanden ist, vorstellen.

Das Projektteam der Diplomarbeit „Dem Käse auf der Spur“ besteht aus Jasmin Buxbaum, Melanie Clark, Julia Fröhlich und Nadine Weber. Die Schülerinnen des 5. Jahrganges der Wirtschaftsakademie Waidhofen habe sich zum Ziel gesetzt, eine Website für unsere Hofkäserei zu erstellen, die Gründungsphase eine Unternehmens zu durchleuchten und sich mit Marketingstrategien auseinanderzusetzen. Besonders wichtig war ihnen, ein Unternehmen im Umkreis zu finden und dadurch einen Mehrwert für die Region zu erzielen. Gleich zu Beginn setzten wir uns alle an einen Tisch, um Ziele gemeinsam zu definieren und Wesentliches zu besprechen.

Im Zuge des praktischen Teils hat Julia unseren Alltag abgelichtet und diese Website ganz nach unseren Wünschen gestaltet. Hierbei flossen wichtige Elemente der Food-Fotografie mit ein. Mit allen Marketingelementen und -strategien hat sich Jasmin auseinandergesetzt und in ihrem theoretischen Teil die Platzierung unserer Produkte in den Verkaufsläden näher unter die Lupe genommen. Nadine setzte auf der Konsumentenseite an und untersuchte die Wahrnehmung unserer Produkte in einer Umfrage, während Melanie intensive Expertengespräche zum Thema „Unternehmensgründung“ führte.

Somit gibt diese Diplomarbeit einen umfassenden Überblick, welche Schritte bei der Unternehmensgründung zu beachten sind, wie Marketing erfolgreich betrieben werden kann und was bei der Websiteerstellung samt Fotos beachtet werden sollte.